Maschseepiraten

2012-10-13

Der Maschsee - Hannovers schmuckes Gewässer für Ruderer, Kanuten und Segelschüler, drum herum ein beschauliches Brevier für Jogger und Skater und ein paar mutige Sonntagsspaziergänger zwischendrin?

Mitnichten!

In Zeiten, da die Republik hinter vorgehaltener Hand mit politisch korrekter Entrüstung und heimlicher Faszination von der Hannover-Connection aus Politik, Wirtschaft und Halbwelt spricht, sind auch auf dem Maschsee die Sitten rauher und die Gemengelage undurchschaubarer geworden.

Piraten auf dem Maschsee!

Maschseepiraten

Von Behörden und Medien verdrängt, in den Bereich von Gerüchten und Fabeln verwiesen oder gar - wie einige erprobte Verschwörungstheoretiker vermuten - absichtlich totgeschwiegen, wurden wir kürzlich ganz zufällig Augenzeuge dieses Phänomens.

Wohlverborgen im Dickicht der Uferböschung erbringt unser verwegener Fotoreporter mit diesem Schnappschuss aus sicherer Distanz den Beweis:

Piraten feiern ein Siegesgelage auf einem gekaperten Schiff. Wie es aussieht, brüsten sie sich gar ganz ungeniert ob des gelungenen Coups!

© Text und Bilder: w3city.de, Oktober 2012

 

» Kommentar verfassen

* = Eingabe erforderlich

Ihr Text:* (< 5001 Zeichen):

» Eingabe abbrechen

Ihr Name:*

Ihre Site:

1 x 9 ? *

0 Kommentare

» Kommentar verfassen

cms: w3easy | webdesign: w3nord

Online informieren - vor Ort einkaufen

kontakt | impressum | admin