Online informieren - vor Ort einkaufen

Das Projekt W3CITY.DE

 

Ihre Website -  brotlose Kunst oder ein 'Best Seller'?

März 2012

Immer mehr Menschen nutzen das Internet, um sich über Angebote von Waren- und Dienstleistungen aller Art sowie über Einkaufsmöglichkeiten online zu informieren - und dann vor Ort einzukaufen. Um diese Menschen als Kunden zu gewinnen, sind nahezu alle großen und mittleren und inzwischen auch viele kleinere Unternehmen mit eigenen Präsenzen im Internet vertreten.

Fakt ist aber auch: Nicht jede Website rechnet sich. Ganz im Gegenteil: Manch eine noch so kunstvoll gestaltete Unternehmenshomepage versinkt im Internet wie ein Stein im Wasser, und manch eine angeblich in wenigen Minuten mit ein paar Klicks erstellte Website taugt eher zur Spaßbremse denn als Werbeträger.

Ob überhaupt und in welcher Höhe eine Investition in eine eigene Website wirtschaftlich ist, lässt sich kaum vorhersagen. Wer aber auf eine Präsenz im Internet verzichtet, beraubt sich von vorneherein aller Chancen in einem stetig wachsenden Marktsegment.

Bei der Fülle attraktiver Angebote im Internet reicht es längst nicht mehr aus, eine Homepage ins Netz zu stellen und dann abzuwarten, was geschieht. Natürlich können Sie das tun: Sie werden feststellen, dass gar nichts geschieht.
Nur eine Site, die gepflegt, regelmäßig aktualisiert und aktiv gemanaged wird, vermag stets auf's Neue das Interesse der Internetuser zu wecken und kann sich in den Suchmaschinen behaupten.
Mit anderen Worten: Wer heutezutage mit einer Website erfolgreich sein will, muss sich intensiv um die Site kümmern und eine Menge Arbeit hineinstecken. Nur, wenn dies effizient geschieht, lohnt der Aufwand und es kann mehr daraus werden als ein Hobby oder brotlose Kunst.

 

Das Erfolgsgeheimnis der Shopping-Center

Was ist das Erfolgsgeheimnis von Shopping-Centern?

Erfolgreiche Shopping-Center verfügen meist über eine attraktive, bisweilen kühne und Aufsehen erregenden Architektur sowie ein stilvolles, gepflegtes Ambiente, die das Shopping zu einem Erlebnis werden lassen. Die Kunden genießen entspannt den Einkaufsbummel, finden Anregung und lassen sich inspirieren.
Aber auch ganz praktische Faktoren spielen eine nicht zu unterschätzende Rolle: Der Kunde kann bei geringem Zeitaufwand und auf dem 'kurzen Dienstweg' unterschiedlichste Besorgungen 'in einem Zuge' erledigen.

Unter'm Strich sind alle zufrieden: Der Einzelhändler mit dem Umsatz, der Kunde mit dem kurzen und schmerzlosen und die Kundin mit dem inspirierenden Einkaufserlebnis.

 

Individuell und effizient: Webvisitenkarte in der W3CITY

Individualität und Inspiration bei effizientem Mitteleinsatz - genau diese Synergien wollen wir mit unserem Projekt W3CITY.DE heben. Schließen sich mehrere Unternehmen in einem Projekt zusammen, erweitert sich automatisch der Kreis potentieller Kunden und man erzielt auch mit kleinem Budget Wirkung. Die W3CITY.DE bietet darüber hinaus Gelegenheit, ins Internetmarketing hineinzuschnuppern, die Chancen auszuloten, und sie eignet sich als Probelauf oder zur Unterstützung bzw. Wegbereitung einer umfangreicheren eigenen Webpräsenz oder gar eines Onlineshops.

Mit W3CITY.DE wollen wir ein stimmungsvolles virtuelles Shopping-Center errichten, nicht zu gewaltig, sondern gerne klein und fein, privat und persönlich, in jedem Falle aber interessant, anregend und inspirierend, stilvoll und mit Pfiff.

Für die Infrastruktur, den Rahmen und das allgemeine Marketing, also gewissermaßen für die öffentlichen Bereiche sind wir, die internetagentur w3nord.de zuständig, Sie sorgen mit Ihren Angeboten für das Einkaufserlebnis, die Individualität und die Highlights.

Machen sie mit! Das Risiko ist gering - die Chancen nicht zu verachten.

Die W3CITY freut sich auf Sie!

 

So funktioniert es:

cms: w3easy | webdesign: w3nord

Online informieren - vor Ort einkaufen

kontakt | impressum | admin