Mehr als ein Airport:

Langenhagen - das Tor zur Welt

Für die Region Hannover ist Langenhagen das Tor zur Welt: Hier befindet sich der Flughafen der Landeshauptstadt.

Wochenmarkt in Langenhagen Aber Langenhagen hat weit mehr zu bieten als den Airport: Inmitten einer Region mit reizvollen Badeseen wie dem Silbersee, dem Waldsee oder dem Wietzesee gelegen, wartet die 50.000 Einwohner - Stadt mit einer ganzen Reihe kleiner Perlen auf: Die stimmungsvolle Markthalle, der dienstags und samstags stattfindende gemüt­liche Wochenmarkt, das City Center, in dem am Wochenende bisweilen Kunsthandwerker- oder Antikmärkte abgehalten werden, die Pferde­rennbahn 'Neue Bult', auf dessen Parkplatz jeden Samstag ein Flohmarkt stattfindet sowie der altehrwürdig-beschaulichen Eichenpark, um nur einige zu nennen.

Nach der in 2012 erfolgten Erweiterung des City Centers Langenhagen (CCL) deckt das reichhaltige Einzelhandels- und Dienstleistungsangebot den Bedarf der Einwohner nahezu vollständig, so dass ein Ausweichen in die nahegelegene Großstadt Hannover nur noch in seltenen Fällen erforderlich ist.

In kultureller Hinsicht ist die seit 30 Jahren jährlich stattfindende Kabarett- und Kleinkunst- Veranstaltungs­reihe 'Mimuse' zu einem festen Bestandteil des deutschen Kulturkalenders geworden.

Aufgrund des Flughafens sowie der guten Verkehrsanbindung an Autobahn, Schienennetz und Binnenschiffahrt ist Langenhagen auch für Industrie und Gewerbebetriebe ein lukrativer Standort. Pendler aus der ganzen Region sind täglich zu Arbeitsplätzen in Langenhagen unterwegs.

 

» Kommentar verfassen

* = Eingabe erforderlich

Ihr Text:* (< 5001 Zeichen):

» Eingabe abbrechen

Ihr Name:*

Ihre Site:

4 x 4 ? *

0 Kommentare

» Kommentar verfassen

cms: w3easy | webdesign: w3nord

Online informieren - vor Ort einkaufen

kontakt | impressum | admin